Titelbild-DIY-Foto-Wandbox Kopie

Geht es Dir auch manchmal so, dass sich Deine Fotos, Fotobücher, Foto-Postkarten und, und, und zu Hause nur so stapeln? Doch wohin damit? Am Schrank, Kühlschrank, an der Tür, der Pinnwand oder auch den Dachbalken findest Du keinen Platz mehr, denn da hängt einfach schon zu viel Erinnerungsmaterial – und es wäre verdammt schade, dieses abzunehmen.

In diesem Fall hilft Dir vielleicht meine Foto-Verstau-Box weiter!

Verstaue all Deine Fotos und Fotobücher stilvoll in einer selber gemachten DIY Foto-Verstau-Box. Sicher aufbewahrt und immer parat. So gehen Deine Erinnerungen niemals verloren und finden einen hervorragenden Platz bei Dir zu Hause.

Schritt 1:

Säge die Holzplatte in zwei kleinere Platten zu (40 x 25 cm) und verbinde sie mithilfe der Messingscharniere und der dazu gehörigen Schrauben.

Das brauchst Du:

  • Eine Holzplatte 40 x 50 cm ca. 6 mm dick
  • Selbstklebende Folie (in einem Design, welches Dir gefällt)
  • Leder oder anderen Stoff
  • 3 Messingscharniere mit 12 passenden Schrauben (6 mm Durchmesser)
  • Kleine goldfarbene Nägel
  • Metermaß, Säge, Schraubenzieher, Alleskleber, Hammer und Schere

Schritt 2:

Schneide Dir die selbstklebende Folie so zu, dass sie die Holzplatten von außen komplett einhüllt, und klebe sie vorsichtig auf.

Schritt 4:

Nimm Dir nun die kleinen Nägel und den Hammer zur Hand und nagle die Ledertrapezen an den Seiten Deiner Foto-Verstau-Box fest.

Schritt 3:

Schneide Dir aus dem Leder (oder dem Stoff Deiner Wahl) 4 gleich große trapezförmige Stücke heraus. Sie sollte so lang wie die Seiten Deiner Foto-Verstau-Box sein. Klebe anschließend immer 2 Stofftrapeze so aufeinander, dass die Lederoptik nach außen zeigt.

Schritt 5:

Jetzt noch einen schmalen Lederstreifen in voller Länge der Box zuschneiden und innen hinein in die Box kleben. So können Deine Fotos und Fotobücher nicht mehr unten herausfallen.

Fertig!
War gar nicht so schwer und Deine Fotos und Fotobücher sind stilvoll und sicher verstaut.

Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Das Website-Feld ist optional.