Am 6. Dezember schellen die Glocken vom großherzigen Nikolaus wieder und jeder freut sich sehr, an diesem Tag etwas in seinen herausgeputzten Schuhen zu finden. Damit auch meine Freunde sich über etwas Nettes freuen können, habe ich mir dieses Jahr etwas besonders Edles einfallen lassen.

Mit Gold bestäubte Baiser und ein kleiner Fotogruß in Form eines Fotosteckers werden ihnen den Tag versüßen.

Damit Du Deinen Lieben auch so eine kleine Freude bereiten kannst, zeige ich Dir hier wie es geht.

Das brauchst Du:

Für das Baiser
– 2 Eiweiß
– 70 g Zucker
– 70 g Puderzucker
– Etwas Blattgold

Für den Fotostecker:
– Tonpapier
– Fotos
– Stift, Schere, Kleber
– Holzspieß

So geht´s:

Trenne Eiweiß und Eigelb vorsichtig voneinander. Es ist wirklich wichtig, dass Du nur das Eiweiß in Deiner Schüssel hast. Schlage es mit einem Handrührgerät oder einem Schneebesen solange auf, bis es richtig schön „luftig“ aussieht. Während des Aufschlagens, kannst Du nach und nach den Zucker dazu rieseln lassen und so in den Eiweißschaum mit hineinmischen. Rühre so lange weiter, bis Du eine feste Masse hast und das Eiweiß glänzend aussieht. Danach kannst Du den Puderzucker über die Masse sieben und alles mit einem Rühr-Löffel vermischen. Achte darauf, dass Du den Puderzucker vorsichtig unterhebst und immer in eine Richtung rührst.

Fülle Deine Masse nun in einen Spritzbeutel und drücke mehrere kleine „Schnee-Häufchen“ auf Dein Backblech. Jetzt das Ganze noch bei 90° Ober/Unterhitze oder Umluft für 1 Stunde und 30 Minuten im Ofen backen lassen.

Während das Baiser vor sich hin bäckt, kannst Du die Foto-Stecker basteln. Schneide Dir dafür einfach eine Form Deiner Wahl aus Tonpapier aus (ich habe mich für eine Mütze entschieden) und nutze diese ausgeschnittene Form als Schablone. Lege sie auf Dein Foto und schneide es ebenfalls zu dieser Form zu. Klebe anschließend Dein ausgeschnittenes Foto auf die Tonpapier-Schablone und schneide Dir noch ein rechteckiges kleines Stück aus dem Rest des Tonpapiers heraus. Hier kannst Du noch einen kleinen Gruß drauf schreiben. Klebe dieses Rechteck anschließend hinten an das Foto. Nun noch den Holzspieß mit Hilfe von Tesa am Foto befestigen und fertig ist Dein Nikolaus-Fotogruß.

Wenn Dein Baiser fertig ist, richte Dir noch ein kleines Gefäß mit Wasser her, einen Pinsel und das Blattgold. Setze das Blattgold ganz vorsichtig auf Dein Baiser und drücke es mit wenig Wasser an.

Und schon hast Du kleine Schneegipfel mit Goldspitze und einem persönlichen Foto-Nikolaus-Gruß.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Das Website-Feld ist optional.